Schulleitung

Thomas Kitzig leitet die Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken seit 1992.

Jean M. Laffitau

Jean M. Laffitau

Jean M. Laffitau

Thomas Kitzig studierte Musikpädagogik und Kirchenmusik an der Musikhochschule des Saarlandes und setzte seine Studien an der „Ecole normale superieure de musique“ in Paris in der Meisterklasse von Prof. Suzanne Chaisemartin fort. Dem „Diplome superieure de concertiste“ folgten u. a. Meisterkurse bei Marie-Claire Alain und Lionell Rogg.

Thomas Kitzig ist tätig als Konzertorganist, Dirigent und Musikpädagoge und regelmäßig bei Konzerten im In- und Ausland zu hören (u. a. „orgue sans frontiere“, „Orgel originell“ und „L`orgue du dimanche“ in Notre Dame/Paris). Schallplatten- und CD- Einspielungen entstanden u. a. an der Silbermann-Orgel im elsässischen Bouxwiller.

Als Leiter der Musikschule ist Thomas Kitzig seit 1992 verantwortlich für alle künstlerisch-pädagogischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten der Musikschularbeit. Außerdem ist er Ansprechpartner für Eltern und Schülern sowie für Kooperationspartner und Sponsoren.

Darüber hinaus engagiert er sich als stellvertretender Vorsitzender des Verbandes deutscher Musikschulen (Landesverband Saar), Mitglied im Regional- und Landesauschuss von „Jugend musiziert“ und als Jurymitglied auf Regional-, Landes- und Bundesebene sowie als erster Vorsitzender der Stadtkapelle Saarbrücken.

Für seine „herausragenden kulturellen Leistungen“ erhielt er 2009 die Ehrenplakette der saarländischen Kultusministerin. Er ist auch Alt-Präsident des Rotary-Club Saarbrücken.