Information und Anmeldung

Das Sekretariat ist die Anlaufstation für Schüler, Eltern und Besucher der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken.

Theresia Schneider, Monika Anstett und Brigitte Cullmann-Selzer beantworten Fragen zu unseren Unterrichtsangeboten, nehmen Anmeldungen entgegen oder helfen bei der unbürokratischen Beantragung einer Sozialermäßigung.

Jetzt für das Schuljahr 2019/20 anmelden

Jean M. Laffitau

Jean M. Laffitau

Jean M. Laffitau

Ab sofort nimmt die Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken Anmeldungen für das neue Schuljahr entgegen. Angeboten wird Unterricht in allen Blas-, Streich-, Zupf- und Tasteninstrumenten, Schlagzeug sowie Gesang für alle Altersgruppen.

Alle in einem Instrumentalfach oder in der Gesangsklasse eingeschriebenen Schüler haben die Möglichkeit, kostenlos in den Ensembles der Musikschule mitzuspielen und Kurse in Musiktheorie / Gehörbildung zu besuchen.

Regelmäßige Vorspielmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Räumen der Musikschule sind ebenfalls Teil der pädagogischen Arbeit. SchülerInnen, die sich besonderen Herausforderungen stellen möchten, können an dem hauseigenen Kammermusikwettbewerb "Klavier Plus / Gitarre Plus" oder dem Wettbewerb "Jugend musiziert" teilnehmen.
 
Alle eingeschriebenen Schülerinnen und Schüler haben freien Eintritt zu den Konzerten der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern.
 
Gerne stehen die Diplom-MusikpädagogInnen der Musikschule für eine individuelle Beratung zur Verfügung.

Preise

Informationen über die Unterrichtsentgelte der Musikschule

weiter

Unterricht

Übersicht über Einzel- und Gruppenunterricht sowie Ensembles der Musikschule

weiter

Beratung

Gerne beraten wir Sie persönlich. Termine können Sie über das Sekretariat vereinbaren.

weiter

Adresse

Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken

Nauwieserstraße 3
66111 Saarbrücken

Bus & Bahn: Landwehrplatz

Telefon: +49 681 905-2182
Fax: +49 681 905-2187

E-Mail: musikschule@saarbruecken.de
Website: www.musikschule.saarbruecken.de

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch
14.30 bis 17 Uhr

Dienstag, Donnerstag
11 bis 12 Uhr
und 14.30 bis 17 Uhr

Freitag
14.30 bis 16.30 Uhr