VdM-Klavierwettbewerb

Beim 5. Klavierwettbewerb der Musikschul-Landesverbände Luxemburg, Rheinland-Pfalz und Saarland  erhielten vier Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken einen ersten Preis.

5. Klavierwettbewerb zur Förderung junger Pianistinnen und Pianisten aus Luxemburg, Saarland und Rheinland-Pfalz

VdM-Klavierwettbewerb Preisträger 2019 - Musikschule Trier/Pia Langer

VdM-Klavierwettbewerb Preisträger 2019 - Musikschule Trier/Pia Langer

VdM-Klavierwettbewerb Preisträger 2019 - Musikschule Trier/Pia Langer

2019 lud  der Verband deutscher Musikschulen (VdM) –  Landesverbände Saarland und Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der „Association des Écoles de Musique du G.D. de Luxembourg“ zum 5. „Klavierwettbewerb zur Förderung junger Pianistinnen und Pianisten aus Luxemburg, Saarland und Rheinland-Pfalz“ ein.

Bei den Wertungsvorspielen in der Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier im Mai 2019 erhielten alle vier Teilnehmer unserer Musikschule einen ersten Preis und durften beim Preisträgerkonzert im Kurfürstlichen Palais Trier spielen.

Die Preisträger der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken (alle Altersgruppe 2):

  • Charline Breunig (Klasse Chi-Hsien Kuan)
  • Matthieu Donner (Klasse Ivette Kiefer)
  • Melissa Yi Fei Meiser (Klasse Chi-Hsien Kuan)
  • Annabella Schmid (Klasse Jutta Ernst)

Herzlichen Glückwunsch!